Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ist ein ganzheitliches Heilsystem, welches auf über Jahrtausende gewonnenen Erkenntnissen basiert. In der TCM wird der Mensch als ganzes betrachtet - Körper, Geist und Seele bilden eine untrennbare Einheit. Grundlegend ist die Theorie der Polaritäten Yin und Yang. Diesen beiden Gegensätzen werden alle Phänomene des Lebens zugeordnet. Das Gleichgewicht von Yin und Yang ist die Basis der menschlichen Gesundheit - ist eines der beiden in Fülle oder im Mangel, entstehen körperliche Symptome. Eine weitere Theorie der TCM ist das Modell der fünf Wandlungsphasen (oder fünf Elemente), die sich gegenseitig hervorbringen und kontrollieren. Durch dieses Modell können die Wechselwirkungen zwischen den einzelnen Organen und ihren zugehörigen Aspekten verstanden werden. Wesentlich für die Gesundheit ist auch der freie Fluss der Lebenskraft Qi. Wenn das Qi durch Blockaden nicht mehr ungehindert fliessen kann, entstehen Schmerz und Krankheit.

 
 
 
 
Naturheilpraxis TCM · Priska Bucheli · Hauptstrasse 44 · 5200 Brugg
Tel. 078 661 50 59 · pb@tcm-heilpraxis.ch · www.tcm-heilpraxis.ch
     
© priska bucheli