Shiatsu
Shiatsu ist eine Behandlungsmethode aus Japan, die aber ebenfalls auf dem Wissen der TCM basiert. Dabei werden in ruhiger und entspannter Arbeitsweise die Meridiane und Akupunkturpunkte des Patienten mit Druck durch Finger, Handballen, Unterarme und Knie bearbeitet. Dehnungen, Rotationen und Lockerungsbewegungen werden ebenfalls eingesetzt. Der Patient liegt dabei bequem bekleidet auf einem Futon (japanische Matte), welche direkt auf dem Boden liegt. Durch Shiatsubehandlungen werden Fülle- und Leere-Zustände der einzelnen Leitbahnen ausgeglichen und der Fluss der Lebenskraft Qi angeregt. Das physische, emotionale und geistige Wohlbefinden wird gesteigert und die Selbstheilungskräfte werden angeregt. Shiatsu kann zur Unterstützung bei Heilungsprozessen, bei Beschwerden des Bewegungsapparats sowie auch zur Prävention eingesetzt werden. Gerade in hektischen Zeiten kann Shiatsu eine wertvolle Methode sein, um sich zu entspannen und dem Alltag gelassener und ausgeglichener begegnen zu können. Shiatsu Brugg
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Naturheilpraxis TCM · Priska Bucheli · Hauptstrasse 44 · 5200 Brugg
Tel. 078 661 50 59 · pb@tcm-heilpraxis.ch · www.tcm-heilpraxis.ch
     
© priska bucheli